Drei wichtige Tipps, um das Beste aus Ihrem Selbstbräuner herauszuholen

Wenn Sie dies lesen, dann stehen die Chancen gut, dass Sie auf der Jagd nach einem perfekten Selbstbräunungsteint sind, der weder Sie mit Streifen noch Ihre Sachen gebeizt zurücklässt. Egal wie viele Horrorgeschichten Sie gehört haben, es ist möglich, Ihnen eine fehlerlose Bräune aus einer Flasche zu geben, die von dem echten Deal nicht unterscheidbar ist. Und das, ohne ein Chaos zu verursachen, vorausgesetzt Sie wissen, was Sie tun. Hier sind unsere Top drei Selbstbräuner.

1. Wir wissen, dass Sie es leid sind, es zu hören, aber peelen Sie sich

Ja ja. Wir wissen es. Es ist unmöglich, einen Artikel über Selbstbräuner-Tipps oder die Seite einer MineTan-Selbstbräuner-Box zu lesen, ohne den „Peeling“-Tipp zu sehen. Aber glauben Sie uns, wenn wir sagen, dass dieser Tipp so oft aus gutem Grund aufgenommen wird. Sehen Sie es so: Mal angenommen, Sie haben eine Holzplatte im Wald gefunden. Wenn Sie etwas Farbe oder Lack darauf getan haben, würde es wahrscheinlich uneben und fleckig aussehen. Aber wenn Sie es zuerst geschliffen haben, würden Sie ein viel ebeneres Finish erhalten.

Lange Geschichte kurzer Sinn: Peeling. Sie brauchen keine speziellen Tools. Verdammt, wenn Sie kein Körperpeeling haben, fügen Sie einfach etwas Rohzucker zu Ihrer Lieblings-Körperwaschlotion. Voilà!

MineTan Kaffee Peeling

2. Machen Sie es in der Dusche

Während bei uns die Kundenzufriedenheit über allem anderen steht, werden wir nicht für die chemische Reinigung Ihres weißen Bettbezugs aufkommen, wenn Sie sich in Ihrem Schlafzimmer selbst bräunen (Entschuldigung, aber es tut uns nicht leid).

Egal ob Sie sich für einen erfahrenen Selbstbräuner-Profi halten, tun Sie es immer in Ihrer Dusche, wo Sie jedes verschüttete oder verspritzte Produkt leicht wegspülen können.

3. Gehen Sie es langsam an. Im Ernst.

Genau wie regelmäßige Bräuner denken, dass sie clever genug sind, um das Produkt in ihrem Schlafzimmer anzuwenden, ohne ein Durcheinander anzurichten, glauben viele regelmäßige Bräuner, dass sie bei Ihrer Anwendung hetzen können, und dennoch ein gutes Ergebnis bekommen könnten.

Nun, die Wahrheit ist, dass Selbstbräunung eine langsame, stetige und gleichmäßige Anwendung erfordert, wenn Sie gut aussehen wollen. Es ist verlockend, sich darauf zu stürzen, aber vermeiden Sie die Versuchung. Eine gute Anwendung sollte mindestens 10 Minuten dauern. Arbeiten Sie langsam mit langen, gleichmäßigen Strichen. Über allem anderen, folgen Sie den Anweisungen, auch wenn Sie die Art von Person sind, die die Anleitungen normalerweise wegwirft und sich auf sich selbst verlässt. Vertrauen Sie uns, Sie werden Ihr fertiges Produkt viel lieber mögen, wenn Sie es entsprechend der Anleitung verwenden.